Die kleine Spinne Salpetra will es allen anderen Spinnen zeigen
Die kleine Spinne Salpetra will es allen anderen Spinnen zeigen © stock.xchng

Kinder-Hörspiel

Mit Spinne Salpetra durch die Wilde Bude | Teil 1 von 7

Teil 1/7 | Die kleine Spinne Salpetra wohnt inmitten der abenteuerlustigen Spinnenbande "Die Acht Knoten" im Speicher der wilden Bude - und wird von den anderen nicht ganz ernst genommen. Bis sie alleine zu einer riskanten Expedition aufbricht...

Es ist nicht nur irgendein Speicher, auf dem die kleine Spinne Salpetra wohnt, sondern die der Wilden Bude. Und die hat mit ihrem Ruf als besonders abenteuerlich auch die "Acht Araknoten" als Bewohner angelockt, denen kein Haus zu gruselig ist. Von denen wird sie auch nur spöttisch "Krümel" genannt. Doch selbst die ach so mutigen Araknoten haben Angst vor dem großen Gebrüll des Ungeheuers, das in der Wilden Bude haust.

Keiner weiß, wie das Wesen aussieht, das diese rätselhaft fürchterlichen Laute von sich gibt. Salpetra beschließt, es allen zu zeigen, und macht sich alleine auf eine Expedition, um die Quelle ausfindig zu machen. Zum Glück stößt ein eigenartiges Insekt auf der Reise zu ihr dazu.

"Mit Spinne Salpetra durch die Wilde Bude" im Überblick

Mit Spinne Salpetra durch die Wilde Bude

von Charlotte Richter-Peill

Mit Anna Thalbach

Sendezeit Mo, 17.09.2018 | 19:50 - 20:00 Uhr
Sendung NDR Info "Ohrenbär"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen