Die Arien aus den Barockoratorien "Halleluja" präsentiert vom Ensemble Il Pomo d'Oro und Countertenor Jakub Józef Orli?ski
Die Arien aus den Barockoratorien "Halleluja" präsentiert vom Ensemble Il Pomo d'Oro und Countertenor Jakub Józef Orli?ski © tatlin / freeimages.com

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Montpellier Festival - Il Pomo d'Oro

Unter der Leitung von Dirigentin Zefira Valova wird das Dirigentenensemble Il Pomo d'Oro beim Montpellier Festival Arien aus den Barockoratorien "Halleluja" präsentieren. Der Solist des Abends ist der Countertenor Jakub Józef Orli?ski.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Im Programm des heutigen Abends stehen unter anderem die Barockoratorien von Joannes Baptista Dolar: Intrada, Allemanda; Nicola Conti: "Salve sis Maria"; Johann Joseph Fux: "Il fonte della salute", Non t'amo per il ciel; Francisco Antonio de Almeida: "La Giuditta", Arie der Amenaide aus dem 2. Akt und Antonio Lotti: "Froh quanta sunt".

"Montpellier Festival - Il Pomo d'Oro" im Überblick

Montpellier Festival - Il Pomo d'Oro

von Dolar, Fux, Lotti, Conti, Almeida, Schiassi, Galuppi, Nucci, Vivaldi

Mit Leitung: Zefira Valova / Jakub Józef Orli?ski, Countertenor

Montpellier

27. Juli 2021

Sendezeit Sa, 07.08.2021 | 18:05 - 20:00 Uhr
Sendung BR-KLASSIK "Festspielzeit"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen