Der Pianist Monty Alexander wird 78
Der Pianist Monty Alexander wird 78 © Matt Coleman / freeimages.com

JazzKonzert

Monty Alexander Trio

Seit den 60er-Jahren kennt jeder den schattierten Klavieranschlag, die belebte Energie, die nur so fließenden Ideen des Pianisten Monty Alexander. In diesem Jahr war er zu Gast bem INNtöne-Festival. Die Sendung zeigt den Höhepunkt der Veranstaltung.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Der gebürtige Jamaikaner Monty Alexander wurde in einem Miami Club von Frank Sinatra entdeckt, der ihn nach New York holte. Er lernte beim legendären Mainstream-Jazz-Pianisten Oscar Peterson, der ebenfalls ein Meister seines Faches war. Peterson liebte es, karibische Klänge und Rhythmen in seine Musik mit einzubinden.

Mit seinem Trio gastierte der 78-jährige Tastenvirtuose am 24. Juli 2022 bei den INNtöne-Festival. Zu seinem Ensemble gehören der Schlagzeuger Jason Brown und der Bassist Luke Sellick. Das Konzert-Highlight wird von Marlene Schnedl vorgestellt.

Monty Alexander Trio im Überblick

Monty Alexander Trio

INNtöne-Festival auf Paul Zauners Buchmannhof, Oberösterreich

24. Juli 2022

Sendezeit Mo, 22.08.2022 | 19:30 - 21:00 Uhr
Sendung Ö1 "On Stage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen