Das Klarinettenkonzert des aufstrebenden spanischen Meisterschülers Miquel Ramos
Das Klarinettenkonzert des aufstrebenden spanischen Meisterschülers Miquel Ramos © patryk specjal / freeimages.com

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Musik aus dem Gaudí-Haus in Barcelona

Das Gaudi-Haus in Barcelona hat sich seit 2012 zur Aufgabe gemacht, junge spanische Musiktalente zu unterstützen. Wie jedes Jahr werden aus den Bewerbern drei außerordentliche Talente gewählt, die in diesem Bauwerk ihre musikalischen Künste präsentieren.

Miquel Ramos ist Klarinettist und absolvierte sein Studium am Konservatorium in Barcelona. Danach wurde er Meisterschüler bei Sabine Mayer in Lübeck. Seine Auftritte bestritt Miquel Ramos zusammen mit dem Klangkörper Camerata Genf, dem Spanischen Rundfunkorchester oder auch dem Philharmonischen Orchester Lübeck.

Am Soloabend in der Casa Milà begleitet ihn das Lassus Quartett. Ebenso vier neue aufkeimende Talente, die seit 2015 miteinander einen Klangkörper bilden. Unter ihren Lehrmeistern ist das Artemis Quartett zu nennen.

"Musik aus dem Gaudí-Haus in Barcelona" im Überblick

Musik aus dem Gaudí-Haus in Barcelona

von Mozart, Brahms, Debussy, Rachmaninov

Mit Leitung: Emmanuel Krivine; Jesús López-Cobos / Miquel Ramos, Klarinette; Lassus Quartett; Hélène Grimaud

Casa Milà La Pedrera

2019

Sendezeit Mo, 08.06.2020 | 20:04 - 22:30 Uhr
Sendung hr2-kultur "Konzertsaal"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen