In einer App ganz einfach Musik lernen? Das ist heutzutage möglich
In einer App ganz einfach Musik lernen? Das ist heutzutage möglich © rawpixel / pixabay.com

Klassische MusikMedienBildungTalk

MusikApps und Lernsoftwares - Musikunterricht im digitalen Zeitalter

Die Welt der Musik erkunden - das geht bestens im Internet und mit Softwares oder Apps. Vielleicht kann der Musikunterricht davon etwas lernen? Im Zuge der ARD-Themenwoche nimmt sich Susann Krieger musikalische Lernapps vor.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Moderne digitale Technik und Musik sind im Alltag quasi schon untrennbar. Der hiesige Musikunterricht ist von diesem technologischen Fortschritt jedoch noch weit entfernt.

Dabei gibt es eine Menge Angebote, die den Musikunterricht eindrucksvoll auf den Bildschirm holen. In Instrumentenworkshops auf YouTube, Musiklernsoftwares oder auch Apps, die ganze Orchester für ein Klassenzimmer simulieren könnten.

Die Möglichkeiten, den Musikunterricht greifbarer zu gestalten, sind fast endlos - doch welche Angebote lohnen sich wirklich? Susann Krieger stellt im Zuge der ARD-Themenwoche eine Auswahl zusammen und spricht mit Nutzern und Entwicklern.

MusikApps und Lernsoftwares - Musikunterricht im digitalen Zeitalter im Überblick

Sendezeit Do, 14.11.2019 | 19:05 - 20:00 Uhr
Sendung BR-KLASSIK "Klassik Plus"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen