Der Pianist und Komponist Fazil Say gastierte beim Musikfest Bremen 2022
Der Pianist und Komponist Fazil Say gastierte beim Musikfest Bremen 2022 © Su Ann Quah / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Musikfest Bremen 2022: Uraufführung 5. Sinfonie von Faz?l Say

Beim Musikfest Bremen im Jahr 2022 präsentierte der Komponist Faz?l Say zum ersten Mal seine 5. Sinfonie. In der Sendung "Musikfest Bremen 2022: Uraufführung 5. Sinfonie von Faz?l Say" geht es um das Konzert, das von Nil Venditti dirigiert wurde.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Faz?l Say ist nicht nur ein Komponist, sondern auch ein Pianist. Auf dem Musikfest Bremen ist er jederzeit herzlich willkommen.

Das Programm, dass der Musiker 2022 zu dem Musikfest mitbrachte, war ein spezielles. Denn es kam zur Uraufführung seiner 5. Sinfonie. Mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen wurde das Werk präsentiert.

Nil Venditti ist eine Dirigentin, die aus der Türkei und Italien kommt. Sie war bei diesem Konzert am Dirigentenpult und gab den Vorgeschmack für das Werk von Say in der Bremer Glocke. Mit Moné Hattori, einer Violinistin, zeigte sie Peter Tschaikowskys einziges Violinkonzert auf der Bühne.

"Musikfest Bremen 2022: Uraufführung 5. Sinfonie von Faz?l Say" im Überblick

Musikfest Bremen 2022: Uraufführung 5. Sinfonie von Faz?l Say

von Tschaikowsky, Say

Mit Leitung: Nil Venditti / Moné Hattori, Violine

Glocke, Bremen

4. September 2022

Sendezeit So, 29.01.2023 | 22:00 - 00:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "Klassikwelt in Concert"
Radiosendung