Der britische Jazz- und Soulsänger mit dem breiten Repertoire von Jazz, Soul und Funk, Myles Sanko
Der britische Jazz- und Soulsänger mit dem breiten Repertoire von Jazz, Soul und Funk, Myles Sanko © Kris Peterson / freeimages.com

Musiker-Porträt

Myles Sanko

Myles Sanko wurde 1980 in Accra geboren. Er ist englisch-französischer Sänger und besitzt ghanaische Wurzeln. Seine Vorbilder sind die musikalischen Helden der 80er-Jahre wie Micheal Jackson oder De La Soul. 2013 schaffte er mit dem Debüt-EP "Born in Black & White" den Karrieredurchbruch in Europa

Der englische Jazz- und Soulsänger sowie Singer-Songwriter Myles Sanko ist musikalisch auf der Welle von Jazz, Soul und Funk. Es ist ein weitgefächertes Repertoire, weil er sich von den großen Altmeistern der Genres wie Bill Withers, Al Green und Otis Redding sowie die Helden der 80er-Jahre inspirieren ließ und seinen eigenen Touch hinzufügte, bis er seinen Sound fand.

Myles Sanko im Überblick

Sendezeit Do, 25.11.2021 | 23:00 - 00:00 Uhr
Sendung rbbKultur "The Voice"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen