Die Folgen der Industrialisierung
Die Folgen der Industrialisierung © Jens Bredehorn / PIXELIO

Wissenschaft & Technik

Naturalismus und Gerhart Hauptmann

Die Industrialisierung brachte nicht nur den Fortschritt, sondern verursachte auch die plötzliche Expansion der Großstädte, weil viele Landbewohner in die Metropolen strömten, um ein besseres Leben für sich zu ermöglichen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Das Leben in der Stadt hatte trotz des Komforts an vielen Geschäften ein reichhaltiges Warenangebot und Elektrizität, jedoch auch ihren Preis. Denn die Ausbeutung der Arbeiterklasse war eine gängige Methode, die übliche 7-Tagewoche und Kinderarbeit ebenso.

Für die Autoren des Naturalismus liegen in diesen Zuständen ihr Interessenbereich, um die Schattenseite der Moderne zu erklären, die Bände an Bücher füllen. Dabei entstanden dramatische Geschichten über Familientragödien an Weihnachten und Gedichte über die Berliner Nacht wie des Sozialdramatikers und Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann (1862-1946).

Er wurde mit seinem Drama "Die Weber" über Nacht zum berühmten Schriftsteller. Kaum zu glauben, dass ein Niederschlesier aus armen Verhältnissen schaffte, als Literat den Nobelpreis für klassische Literatur zu erhalten. Auch eine weitere bemerkenswerte Leistung war, dass er sich immer für die Außenseiter einsetzte. Aber auch jemand, der sich gern selbst in Szene setzte.

Als vielschichtiger Mensch, wie etwa des angeblichen Sozialromantiker, ließ er sich mit der Oberschicht, den Mächtigen der Gesellschaft oder sogar den Nationalsozialisten ein. Deswegen haben sich auch einige seiner Weggefährten von ihm abgewendet, weil sie ihn als Verräter ansahen. Auch seine Beerdigung 1946 in einer Mönchskutte auf Hiddensee, war eine seiner Selbstdarstellung.

Naturalismus und Gerhart Hauptmann im Überblick

Sendezeit Di, 26.05.2020 | 09:05 - 10:00 Uhr
Sendung Bayern 2 "radioWissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen