Der Stress am Arbeitsplatz
Der Stress am Arbeitsplatz © geralt / pixabay.com

Hörspiel

Nyotaimori - Eine Groteske über das Arbeitsleben

Die freie Journalistin Maude versinkt im Stress. Ein Wurmloch befördert sie in eine Realität, in der das "Nyotaimori" neue Perspektiven liefert - ein satirisches Hörspiel über Ausbeutung, Unterwerfung und Dienstfertigkeit in der Arbeitswelt.

Maude ist freie Journalistin und arbeitet gegenwärtig in der Kreativabteilung einer Werbeagentur. Sie leidet unter dem Arbeitsklima und den steigenden Anforderungen. Die Weihnachtsfeier steht vor der Tür und einer der Programmpunkte ist das "Nyotaimori" - ein japanischer Brauch, bei dem Sushi auf dem Körper einer unbekleideten Geisha serviert wird.

Maude wird in einem Streit an den Bürostuhl gefesselt und es öffnet sich ein Wurmloch, das sie und einige Kollegen in eine andere Wirklichkeit katapultiert. Ist das etwa ein Ausweg aus der Knechtschaft ihres Arbeitslebens?

"Nyotaimori - Eine Groteske über das Arbeitsleben" im Überblick

Nyotaimori - Eine Groteske über das Arbeitsleben

von Sarah Berthiaume

Mit Katharina Marie Schubert, Catrin Striebeck, Mirco Kreibich, Sandra Borgmann

Produktion: 2019

Sendezeit Sa, 18.09.2021 | 15:05 - 17:00 Uhr
Sendung Bayern 2 "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen