Nach den Osterferien hat die Klasse Zuwach bekommen: Olha kommt aus der Ukraine, doch weil dort Krieg herrscht, lebt sie jetzt in Deutschland
Nach den Osterferien hat die Klasse Zuwach bekommen: Olha kommt aus der Ukraine, doch weil dort Krieg herrscht, lebt sie jetzt in Deutschland © Manfred Jahreis / PIXELIO

Kinder-Hörspiel

"Olha, ein Stinktier und die große Modenschau" - Die neue Schülerin

Die Schüler staunen nicht schlecht, als nach den Osterferien auf einmal ein fremdes Mädchen bei ihnen im Unterricht sitzt. Olha ist neu in der Klasse. In ihrem Heimatland Ukraine wird gekämpft, und deshalb lebt sie nun bei ihrer Großmutter in Deutschland.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Nach den Osterferien sitzt plötzlich ein fremdes Mädchen mit einem langen Pferdeschwanz in der Klasse. Sie hat ein kariertes Kleid und weiße Kniestrümpfe an und ihr Deutsch klingt anders.

Sie heißt Olha und kommt aus der Ukraine, erfahren die anderen Kinder von ihrem Klassenlehrer. Und weil in der Ukraine Krieg herrscht, lebt sie nun bei Ihrer Großmutter in Deutschland.

"Olha, ein Stinktier und die große Modenschau" im Überblick

Olha, ein Stinktier und die große Modenschau

von Christa Zeuch

Produktion: 2015

Sendezeit So, 17.03.2019 | 07:30 - 08:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu für Frühaufsteher: Erzähltag"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen