Parkinson kann den Betroffenen und auch die Angehörigen in die Verzweiflung führen
Parkinson kann den Betroffenen und auch die Angehörigen in die Verzweiflung führen / "depression-1439139" © Martin Walls / freeimages.com

Leben & LiebeFeature

Parkinson - Wenn eine Beziehung einen ungebetenen Dauergast bekommt

Warum ist er so entsetzlich langsam und umständlich, fragt sich Martina. Warum muss sie so durchs Leben hetzen, fragt sich David. Sein linkes Bein will in der letzten Zeit nicht mehr so recht und den flotten Erzählungen der beiden Töchter über ihre Erlebnisse in der Schule kann er kaum mehr folgen.

Bis David die Diagnose Parkinson bekommt, vergeht einige Zeit. David und Martina beschreiben abwechselnd Momente aus den ersten beiden Jahren der Krankheit und wie sie die Ehe auf die Probe stellt.

"Parkinson - Wenn eine Beziehung einen ungebetenen Dauergast bekommt " im Überblick

Parkinson - Wenn eine Beziehung einen ungebetenen Dauergast bekommt

von David und Martina Himayer

Sendezeit Mi, 28.08.2019 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen