"Freistil" im Deutschlandfunk hört bei Popmusik einmal ganz genau hin
"Freistil" im Deutschlandfunk hört bei Popmusik einmal ganz genau hin © Matthias Stelzl / freeimages.com

Bunt gemischt

Popmusik-Spezial - So werden Hits gemacht | Teil 3 von 5

Teil 3/5 | Wie funktioniert Popmusik? Wie entsteht Popmusik? Wie verändert sich Popmusik? Was macht Popmusik so faszinierend? Im "Popmusik-Spezial" bei "Freistil" im Deutschlandfunk geht es im Juni 2019 in fünf Sendungen genau um diese Fragen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Nicht nur der Sound der Pophits hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert - auch die Art, wie sie geschrieben werden. Die Sendung blickt in die Pop-Fabriken von heute und geht der einen Frage nach: Wie werden Hits gemacht?

Die großen Musiklabels und -verlage setzen verstärkt auf den kreativen Input von Songwritern. Viele Hits entstehen daher neuerdings in Songwriting Camps, in denen Komponisten und Produzenten in Teams zusammen arbeiten.

Wie funktioniert das? Die Sendung wirft einen Blick in die Geschichte des Song-Schreibens. Einige der aktuell gefragtesten Hit-Macher kommen zu Wort.

Popmusik-Spezial im Überblick

Sendezeit So, 16.06.2019 | 20:05 - 21:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Freistil"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen