Die Erderwärmung wird langsam Spürbar.
Die Erderwärmung wird langsam Spürbar. © Rosel Eckstein / PIXELIO

Kultur & LiteraturFeature

PRIMA KLIMA? - Wie sich der CO2-Ausstoß nachhaltig senken lässt

Der weltweite Klimawandel ist evident. Doch was kann man dagegen tun?

Da das Ansteigen klimaschädlicher Gase vor allem ein Menschengemachtes Problem ist, fordern junge Menschen weltweit seit Sommer 2018 mit Demonstrationen ein Umdenken der Politik. Der Kohleausstieg wurde dennoch auf 2038 verschoben.

Deutschlands Umweltministerin fordert ein Klimaschutzgesetz, Energiesparmaßnahmen wie Diesel-Verbote und Tempo-30-Zonen, gedämmte Hausfassaden oder LED-Glühbirnen gibt es bereits.  

Doch was kann der Einzelne tun, um den persönlichen "Carbon-Footprint" zu senken?

"PRIMA KLIMA? - Wie sich der CO2-Ausstoß nachhaltig senken lässt" im Überblick

PRIMA KLIMA? - Wie sich der CO2-Ausstoß nachhaltig senken lässt

von Sigrid Hoff

Sendezeit Mo, 20.05.2019 | 19:04 - 19:30 Uhr
Sendung rbbKultur "Kulturtermin"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen