Prinz Iwan und die Prinzessin Maria vom Meere
Prinz Iwan und die Prinzessin Maria vom Meere © wibs24 / iStock.com

Kinder-Hörspiel

Prinzessin Maria vom Meere

Nach dem Tod der Eltern muss nun Prinz Iwan dafür sorgen, dass seine drei Schwestern den geeigneten Ehemann heiraten. Die Freier, die sich bewerben, sind sehr ungewöhnlich. Doch er lässt alle drei gewähren. Als Iwan jetzt alleine im Schloss verweilt, ist er auch auf Brautsuche.

Prinz Iwan will seine drei Schwestern verheiraten. Ein Falke fragt um die Hand der ersten Schwester, ein Adler bittet die zweite, ihn zu heiraten und ein Rabe wirbt um die dritte. Für Iwan sind es außergewöhnliche Bewerber, aber er stimmt zu.

Langeweile breitet sich im Schloss aus, weil Iwan dort alleine ist. So geht er auf Brautschau und am Meer angekommen, begegnet er die wunderschöne Prinzessin Maria. Beide fühlen die Liebe auf den ersten Blick.

Es wäre alles so schön, wenn der langlebige Recke Koschtschej nicht in Erscheinung treten würde ...

"Prinzessin Maria vom Meere" im Überblick

Prinzessin Maria vom Meere

von Rolf Gozell

Mit Otto Sander, Karin Angerer, Boris Aljinovic, Uwe Dag Berlin

Produktion: 1999

Sendezeit So, 31.10.2021 | 08:05 - 09:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu - Hörspieltag für Kinder"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen