Angeblich haben Haken sich nach einem fiktiven Charakter benannt, den sie betrunken erfunden haben
Angeblich haben Haken sich nach einem fiktiven Charakter benannt, den sie betrunken erfunden haben © sxc

Musiker-Porträt

Rhythmisch vertrackt, gefangen in der Nische - Die britische Progressive-Metal Band Haken

"Haken" stecken fest in der Progressive-Szene. Deren Musik ist anspruchsvoll, der Mainstream kann jedoch nichts mit ihr anfangen. Die außergewöhnlichen Songstrukturen und die vielen Rhythmuswechsel beherrschen Haken perfekt. Deswegen sind sie eine der gegenwärtig interessantesten Progressive-Bands.

Gegründet haben sich Haken 2007 aus drei Londoner Schülern. Inzwischen sind sie zu sechst unterwegs und haben mit drei Alben und einer EP bereits gezeigt, dass sie etwas davon verstehen, Jazz, Progressive Rock, Pop und Metal miteinander zu verbinden.

Rhythmisch vertrackt, gefangen in der Nische - Die britische Progressive-Metal Band Haken im Überblick

Sendezeit So, 23.04.2017 | 15:05 - 16:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Rock et cetera"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen