Er erleidet Schiffsbruch und strandet auf einer einsamen Insel.
Er erleidet Schiffsbruch und strandet auf einer einsamen Insel. © Hervé Bourdon / freeimages.com

Kinder-Hörspiel

Robinson Crusoe

Robinson und sein Hund Jack überleben einen Schiffbruch und retten sich auf eine einsame Insel. Gemeinsam mit der Schiffskatze Moll und dem Papagei Poll richtet er sich auf der Insel ein. Schließlich trifft er auf einen Flüchtenden, dem er den Namen Freitag gibt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der junge Robinson befand sich auf einer Fahrt von Brasilien nach Afrika, als er in einen schweren Sturm gerät. Er ist der Einzige der Mannschaft, der sich retten kann. Aus den Trümmern des Wracks birgt er Waffen, Vorräte und Treibholz, aus welchem er sich eine Hütte baut. Schließlich beginnt er, die Insel zu erkunden. Er beobachtet, wie Kanus mit Eingeborenen landen und Gefangene bringen. Einer davon schafft es zu fliehen und schließt sich Robinson an. Eines Tages erscheint ein Schiff am Horizont.

"Robinson Crusoe" im Überblick

Robinson Crusoe

von Holger Teschke

Mit Tonio Arango, Kathrin Wehlisch, Axel Wandtke

Produktion: 2003

Sendezeit So, 20.06.2021 | 08:05 - 09:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu - Hörspieltag für Kinder"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen