Delta Blues trifft auf Karibisches Flair
Delta Blues trifft auf Karibisches Flair © kulturring schoeppingen

Hits der 90er, 2000er & von heuteBluesKonzert

Roots-Blues mit Karibik-Flair Die Band Delgres

Delgres aus Frankreich sind ein Trio, das die Karibik mit sich trägt. Intensiver Gesang und außergewöhnliche Instrumente bildet eine Root-Band par excellence, entdeckt auf dem Bluesfestival Schöppingen.

Afrikanische Blueswurzeln zu Root-Musik, die ursprünglicher nicht klingen könnte. Das Trio Delgres aus Frankreich machte gehörig aufmerksam auf sich beim Bluesfestival Schöppingen.

Sänger und Slidegitarrist Pascal Danae singt mit intensiver Stimme immer wiederkehrende französische Bluesphrasen, während die Basslines Rafgees einen eigentümlichen Hintergrund bilden, das Sousafon weht förmlich den karibischen Wind aus sich heraus. Baptiste Brondy mischt das Geschehen mit seinem Schlagzeugspiel noch einmal gehörig auf.

Der Name der Band ist eine Hommage an Louis Delgrès, der sich auf Guadeloupe gegen Sklaverei stellte. Auch die Musik der Band greift dieses Motiv auf, Texte und Rhythmen erinnern an den Blues der Baumwollfelder, während sie gleichzeitig "The Black Keys" als Vorbild nennen. Von Delgres ist noch einiges zu erwarten!

Delgres im Überblick

Delgres

Bluesfestival Schöppingen

04.06.2017

Sendezeit Fr, 20.07.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "On Stage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen