Rosalinde hat die verrücktesten Gedanken in ihrem Kopf
Rosalinde hat die verrücktesten Gedanken in ihrem Kopf © Teresa Howes / freeimages.com

Kinder-Hörspiel

Rosalinde hat Gedanken im Kopf | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Rosalindes Leben ist verrückt: Sie hat ein Loch in ihrem Socken und einen Verband ums Knie, aber vor allem hat sie viele verrückte Gedanken im Kopf. Sie will mal Pilotin werden oder Kapitänin. Doch es wird ihr dabei nicht gerade einfach gemacht. Ein Kinderhörspiel von Christine Nöstlinger.

Rosalindes Opa behauptet, er kenne ihre Gedanken im Kopf. Also übt die Erstklässlerin vor dem Spiegel, geheime Gedanken zu denken und dabei ganz unauffällig auszuschauen.

Es funktioniert: Opa erkennt Rosalinde nicht wieder! Aber auch sonst hat Rosalinde geheime Gedanken, zum Beispiel, wenn sie ihre Oma beim Schwindeln erwischt. Oder wenn sie sich ausmalt, sie würde von einem Löwen gefressen. Solche wilden Geschichten erfindet Rosalinde nur, wenn sie böse mit ihren Eltern ist. Sollen sie doch sehen, wie sie ohne sie zurechtkommen!

"Rosalinde hat Gedanken im Kopf" im Überblick

Rosalinde hat Gedanken im Kopf

von Christine Nöstlinger

Mit Sophie Rois

Sendezeit So, 19.05.2019 | 08:05 - 09:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu - Hörspieltag für Kinder"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen