Die Saitenkünstler des "Great American Songbooks"
Die Saitenkünstler des "Great American Songbooks" © Klicker / PIXELIO

Konzert

Saitenkünstler-Gipfeltreffen: John Abercrombie, Mark Feldman, Karl Ratzer

Ein Gipfeltreffen der Saitenkünstler des "Great American Songbooks" fand am 18. September 1999 im Wiener Radiokulturhaus statt. Es waren die Interpreten John Abercrombie, Karl Ratzer und Mark Feldmann. Die Sendung präsentiert die musikalischen Höhepunkte ihres Konzertes.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Der 2017 verstorbene US-amerikanische Gitarrist John Abercrombie wird gemeinsam mit dem Violinisten Mark Feldmann, dem Schlagzeuger Adam Nussbaum und dem Organisten Dan Wall im ersten Konzertteil des Großen Sendesaals des Jazzclubs Porgy & Bess die damals aktuelle CD "Open Land" vorstellen. Danach spielt der Wiener Gitarrenmeister Karl Ratzer für Mark Feldmann in John Abercrombies Ensemble.

Saitenkünstler-Gipfeltreffen: John Abercrombie, Mark Feldman, Karl Ratzer im Überblick

Saitenkünstler-Gipfeltreffen: John Abercrombie, Mark Feldman, Karl Ratzer

Wiener RadioKulturhaus

18. September 1999

Sendezeit Fr, 01.10.2021 | 14:05 - 15:30 Uhr
Sendung Ö1 "In Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen