Wie frei ist die Presse in Japan?
Wie frei ist die Presse in Japan? / "newspaper" © Brano Hudak / freeimages.com

ReisenMedienFeature

Schatten der Macht - Pressefreiheit in Japan

Es gibt eine sogenannte Rangliste der Pressefreiheit, die misst, in welchen Ländern die Presse am wenigsten reguliert wird. Für Japan sah das eine lange Zeit sehr gut aus, doch dann rutschte das Land ab. Was ist passiert? Ein Feature von Malte Jaspersen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der Abstieg verlief rasant. Im Jahr 2010 befand sich Japan auf Platz 11 der "Rangliste der Pressefreiheit" von Reporter ohne Grenzen. 2016 landete Japan auf Platz 72, gleich hinter Tansania.

David Kaye, UN-Sonderberichterstatter zum Schutz von Meinungsfreiheit, prangerte unlängst wachsende Zensur- und Einschüchterungsversuche der Regierung sowie den ungenügenden rechtlichen Schutz japanischer Journalisten an.

Zunehmender Druck ist das eine, die freiwillige Selbstzensur japanischer Medien das andere. Das Feature "Schatten der Macht" beschreibt eine Entwicklung, die Anlass zu Besorgnis gibt.

"Schatten der Macht - Pressefreiheit in Japan " im Überblick

Schatten der Macht - Pressefreiheit in Japan

von Malte Jaspersen

Sendezeit Mo, 26.08.2019 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen