Tod im Maisfeld
Tod im Maisfeld © Dani Simmonds / freeimages.com

HörspielKrimi

"Schattenspur" nach Almuth Carstens

Die 17-jährige Sheila Barnes hat das Schicksal nicht gut getroffen. In Armut und Leid aufgewachsen, will sie ihrem Schicksal entfliehen und findet auf der Cotton Farm Arbeit und ein Zuhause. Dann wird sie Tod auf dem Cotton Maisfeld aufgefunden.

Als 1941 in Mississippi der Leichnam der 17.-jährige Sheila Barnes auf dem Maisfeld der Cottons gefunden wird, ist im Ort nichts mehr normal. Sheila wurde von allen gemocht. Ihr Schicksal hat ihr Übel mitgespielt. Nach der Flucht aus der unschönen Kindheit auf die Farm der Cottons hatte sie endlich ein Heim für sich gefunden.

Obwohl sie viel Leid erlebt hat, strahlte sie Lebensfreude und Energie aus. Selbst mit  ihrem Buckel zog sie die Aufmerksamkeit der Männer auf sich. Sogar der Farmarbeiter Stoney Barnes war von ihr so fasziniert, dass er sie zur Frau nahm. Deshalb waren alle so geschockt, als Sheilas Leichnam auf dem Cotton Maisfeld gefunden wurde.

""Schattenspur" nach Almuth Carstens" im Überblick

"Schattenspur" nach Almuth Carstens

von Bev Marshall

Mit Laura Maire, Alexander Khuon, Guntbert Warns, Cristin König, Bernhard Schütz u. a.

Produktion: 2005

Sendezeit Mi, 21.10.2020 | 20:03 - 21:00 Uhr
Sendung Bayern 2 "radioKrimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen