Papierlos glücklich - Wohin führt die Digitalisierung das Papier?
Papierlos glücklich - Wohin führt die Digitalisierung das Papier? © Bernd Kasper / PIXELIO

Leben & LiebeFeature

Schöne papierlose Welt - Elektronische Zukunft ohne Grenzen

"Schone die Umwelt und drucke diese E-Mail nicht aus!". Doch wird die Welt wirklich eine bessere, wenn wir weg vom Papier kommen, statt sie zu ziehen, Fahrkarten aufs Smartphone laden? Was papierbasiertes fällt als nächstes weg? Eine Auseinandersetzung mit der Papierlosigkeit.

Seit Displays überall mit hin genommen werden können und alles somit direkt mobil dabei bleibt, ist vieles einfacher geworden. Nicht nur Zeit wird gespart, wenn die Mail sofort ins Postfach flattert statt der Brief nach Tagen im physischen Kasten. Sondern vor allem viel Papier: E-Paper statt Zeitung, Wikipedia statt Lexikon, E-Ticket statt Kinokarte.

Diese Liste könnte man doch eigentlich grenzenlos erweitern, oder? Aber wird das Leben einfacher, wenn jedermann seine Fahrkarte per Smartphone kaufen muss? Oder seine Bankgeschäfte nur noch online erledigen darf? Wo schlägt der papierlose Wahn als Nächstes zu? Vielleicht bei der Abschaffung des Toilettenpapiers?

Höchste Zeit nachzudenken über die Rolle des Menschen in dieser schönen, papierlosen Welt.

"Schöne papierlose Welt - Elektronische Zukunft ohne Grenzen " im Überblick

Schöne papierlose Welt - Elektronische Zukunft ohne Grenzen

von Rainer Schwochow

Sendezeit Fr, 30.08.2019 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen