Lennie Tristano: ein mysteriöser Jazzpianist.
Lennie Tristano: ein mysteriöser Jazzpianist. © Kampfzauberin / PIXELIO

Jazz

School of Cool Zum 100. Geburtstag: Der Pianist Lennie Tristano und seine Schüler

Lennie Tristano gilt als einer der Entdecker des Cool Jazz. Sein extrem virtuoses Klavierspiel war nach eigenen Angaben stärker von Bläsern wie Charlie Parker und Lester Young beeinflusst als von anderen Pianisten.

Der Pianist Lennie Tristano (1919 – 1978) gehört zu den mysteriösen Figuren der Jazzgeschichte. Er wurde zwar von seinen Schülern beinahe wie ein Guru verehrt , ist aber einem großen Teil von Jazzfans ist sein Werk bis heute unbekannt. Seine Musik erfuhr zu seinen Lebzeiten entweder scharfe Abneigung oder glühende Bewunderung – aber kaum etwas dazwischen.

School of Cool Zum 100. Geburtstag: Der Pianist Lennie Tristano und seine Schüler im Überblick

Sendezeit Sa, 16.03.2019 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Jazztime"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen