Die Akademie der Alten Musik und ihr Konzertprogramm
Die Akademie der Alten Musik und ihr Konzertprogramm © Ron Pacheco / pixabay.com
Live

Klassik-Konzerte & Oper

Schwetzinger Festspiele 2020 - Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder | Teil 1 von 4

Teil 1/4 | Die Akademie für Alte Musik Berlin stellt in ihrem Programm eine Basis für Beethoven auf, worin er aufbauen konnte.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Selbst Beethoven konnte aus dem Nichts keine Kunst schaffen. Dementsprechend versucht die Akademie für Alte Musik Berlin die Musik erlebbar zu machen, so dass Beethoven darauf eine Basis hatte.

Beethovens erste Sinfonie weist einen Verwandtschaftsgrad mit Mozart und der französischen Revolutionsmusik auf, und die zweite Sinfonie hegt eine Abneigung zum Musiktheater, vor allem zur Zauberflöte.

Doch die Komponisten Haydn, Mozart und Beethoven hatten alle etwas gemeinsam, die Inspiration und den Einfluss von Carl Philipp Emanuel Bach, das sich auch in diesem Programm widerspiegelt. Beethoven empfahl sogar jedem das Studium von Carl Philipp Emanuel Bach.

"Schwetzinger Festspiele 2020 - Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder" im Überblick

Schwetzinger Festspiele 2020 - Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder

von Bach, Holzbauer, Knecht, Beethoven, u.a.

Mit Leitung: Bernhard Forck / Akademie für Alte Musik Berlin

Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses

2020

Sendezeit Sa, 24.10.2020 | 20:03 - 22:00 Uhr Da die Sendung live übertragen wird, können sich
Anfang/Ende der Sendung verschieben!
Sendung SWR2 "SWR2 Abendkonzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen