Immer mehr Menschen nehmen sich das Leben.
Immer mehr Menschen nehmen sich das Leben. © BSK / freeimages.com

Feature

Selbstmordgedanken

In der Bundesrepublik Deutschland sterben mehr Menschen an ihrer Hoffnungslosigkeit als im Verkehr. Die Zahl der Selbstmorde steigt. Wenn man Depressionen hat, braucht man therapeutische Hilfe, doch das allein ist nicht genug. Das Problem betrifft die gesamte Gesellschaft, nicht nur die Einzelnen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Wird Suizid immer mehr zur Normalität? Depressionen und Selbstmordgedanken plagten auch den Autor und die Autorin dieses Features. Kevin Braddock erzählt von seinen Erfahrungen. Er schrieb ein Buch, besuchte Schulklassen und betreibt einen Blog über psychische Gesundheit. Je mehr man über das Thema erfährt, desto klarer wird, dass Depression und Suizid kein individuelles, sondern ein kollektives Problem ist.

"Selbstmordgedanken" im Überblick

Selbstmordgedanken

von Sebastian Meissner, Emily Hochman

Produktion: 2019

Sendezeit Di, 02.03.2021 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen