Das Konzertdebüt des polnischen Oh-Orkiestra Historycznas und ihres Organisten Arvid
Das Konzertdebüt des polnischen Oh-Orkiestra Historycznas und ihres Organisten Arvid © Brett Sherman / freeimages.com
Live

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Silbermann-Tage

Zu Ehren der großen Orgelbaumeister werden alle zwei Jahre im sächsischen Erzgebirge die Silbermann-Tage veranstaltet. In der Stadtkirche Frauenstein, wo der Orgelbauer Silbermann getauft wurde, gibt das polnische Oh-Orkiestra Historyczna zusammen mit dem Organisten Arvid ihr Konzertdebüt.

Der Orgelbauer Gottfried Silbermann kam 1683 in der Nähe der alten Bergmannsstadt Freiberg zur Welt. Seine Ausbildung machte er in Salzburg und konnte sich mit seinem handwerklichen Geschick beruflich etablieren. Als erfolgreicher Geschäftsmann zählte er zu den schillerndsten Persönlichkeiten seiner Zeit.

Das polnische Oh-Orkiestra Historyczna und ihr Organist Arvid werden für das Eröffnungskonzert den Raumklang der Stadtkirche Frauenstein voll ausschöpfen. Am Pult steht die Dirigentin Martyna Pastuszka.

"Silbermann-Tage" im Überblick

Silbermann-Tage

von Fasch, Vivaldi, J.S. Bach, Richter, Schreyfogel, 'Händel

Mit Leitung: Martyna Pastuszka / Arvid Gast, Orgel; Oh-Orkiestra Historyczna

Stadtkirche Frauenstein

03.09.2021

Sendezeit Fr, 03.09.2021 | 20:00 - 22:30 Uhr Da die Sendung live übertragen wird, können sich
Anfang/Ende der Sendung verschieben!
Sendung Bremen Zwei "ARD Radiofestival: Das Konzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen