Bei einer normalen Streife kommt eine Kollegin ums Leben und der Kollege ist traumatisiert
Bei einer normalen Streife kommt eine Kollegin ums Leben und der Kollege ist traumatisiert © Utility_Inc / pixabay.com

Hörspiel

Streife von Niki Stein

Eine langjährige Polizistin und ein Neuling werden gemeinsam auf den Einsatz "Saubere City" geschickt. Am Ende ihrer Schicht ist die erfahrene Beamtin Tod und der Kollege bleibt traumatisiert zurück.

Rebecca ist eine junge, aber erfahrene Polizistin. Ihr Kollege André ein Neuling, der verheiratet ist und noch eine Karrierelaufbahn vor sich hat.

Beide werden zum Heilbronner Einsatz "Saubere City" zur Unterstützung angefordert, der eigentlich einfach und routinemäßig ablaufen sollte, führt zum Tode der Beamtin Rebecca und verursacht beim Kollegen André bleibende psychische Schäden. Nun soll er mit einer Therapeutin die Geschehnisse des Einsatzes nachstellen.

Für eine psychologische Charakterstudie wurde hierbei das Polizeimilieu als Grundlage genutzt, dass bis ins "Innere staatliche Überwachungssystem" geht.

"Streife von Niki Stein" im Überblick

Streife von Niki Stein

von Niki Stein

Mit Silke Bodenbinder, Hans-Jochen Wagner, Jakob Gühringer, Tatiana Nekrasov

Produktion: 2022

Sendezeit So, 07.08.2022 | 18:20 - 20:00 Uhr
Sendung SWR2 "Hörspiel am Sonntag"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen