Bedeutet "Lesebrille" in einigen Jahren das gleiche wie "Virtual Reality Brille"?
Bedeutet "Lesebrille" in einigen Jahren das gleiche wie "Virtual Reality Brille"? © sxc

Kultur & LiteraturFeature

Text ist nicht alles - Erzählen im multimedialen Zeitalter

Wie wird die Literatur sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten verändern? Schon jetzt ist es eine Selbstverständlichkeit, statt eines gebundenen Buches ein "Kindle" dabei zu haben. Wird es bald auch zur Normalität, Literatur anhand einer Virtual Reality Brille wahrzunehmen?

Schon lange ist Literatur nicht mehr nur die nackte Schrift auf Papier.

Doch die jüngsten technischen Entwicklungen lassen bloß erahnen, wie wir Literatur in Zukunft konsumieren werden.

"Text ist nicht alles - Erzählen im multimedialen Zeitalter" im Überblick

Text ist nicht alles - Erzählen im multimedialen Zeitalter

von Paul Stänner

Sendezeit Fr, 17.02.2017 | 19:30 - 20:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Zeitfragen - Literatur"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen