Was Alfons Friedrichsberg vor allem vorantreibt ist seine Neugier
Was Alfons Friedrichsberg vor allem vorantreibt ist seine Neugier © sxc

HörspielKrimi

Tod unter Gurken - Kriminalgrotesken

Die Interessen des Alfons Friedrichsberg beschränken sich im Grunde auf gutes Essen, gute Getränke und die menschlichen Abgründe, die dazu führen, einen Mord zu begehen. Und so gerät er als Hobby-Detektiv immer wieder in abstruse Mordfälle.

Zerstückelte Leichen falsch wieder zusammengenäht oder eine Sammlung voller toter Menschen in einem Keller; Alfons Friedrichsberg kann eigentlich nichts mehr schocken. Die Kriminalfälle um den Hobbydetektiv Friedrichsberg sind herrlich absurd geschrieben und mit schwarzem Humor gespickt.

"Tod unter Gurken - Kriminalgrotesken" im Überblick

Tod unter Gurken - Kriminalgrotesken

von Kai Magnus Sting

Sendezeit Fr, 24.02.2017 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Krimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen