Kennengelernt hat sich das vielfältige Trio in Berlin.
Kennengelernt hat sich das vielfältige Trio in Berlin. © Gary Fleischer / freeimages.com
Live

JazzWeltmusik gemischtKonzert

Trio Tolyqyn

Das Trio Tolyqyn hat mit Bratsche, E-Gitarre und Schlagzeug eine außergewöhnliche Besetzung. Mit einem Crossover aus Rock, westafrikanischen Roots, Modern Dance und Jazz stechen sie klar hervor. Ihr Debütkonzert musste wegen Corona ausfallen, dafür feiern sie nun bei uns ihren Release!

Kennen gelernt hat das Trio sich in der Neuköllner Impro-Szene. Der kanadische Bratschist Roland Satterwhite, der sein Instrument mit dem Daumen anschlägt um eine Ton zu erzeugen, der an die Delta-Blues der 30er erinnert, spielt unter anderem im Moka Efti Orchestra. Der israelische Tal Arditi konnte mit seinem Gitarrenspiel bereits Jazzgrößen wie Pat Metheny begeistern. Mit dem Schlagzeug begleitet werden die beiden von dem polnischen Kuda Gudz. Was die drei zusammenschweißt ist ihre Freude daran, neues auszuprobieren, zu experimentiern und ordentlich zu improvisieren.

Trio Tolyqyn im Überblick

Trio Tolyqyn

Raum Dresden, Deutschlandfunk Kultur

10.08.20

Sendezeit Mo, 10.08.2020 | 20:03 - 21:30 Uhr Da die Sendung live übertragen wird, können sich
Anfang/Ende der Sendung verschieben!
Sendung Deutschlandfunk Kultur "In Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen