Ein Freundeskreis wird durch einen Tod nachhaltig verändert
Ein Freundeskreis wird durch einen Tod nachhaltig verändert © melodi2/stock.xchng

Leben & LiebeFeature

Unvergessen - Junge Menschen und ihr Umgang mit dem Tod

Ein Freundeskreis freut sich auf die Freiheiten des jungen Erwachsenenlebens. Doch dann sterben zwei von ihnen - mit Anfang 20. Der Rest der Clique muss nun mit der Trauerarbeit fertig werden, zwischen Schmerz und Lebenslust.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Endlich erwachsen, endlich weg von Zuhause und der Schule, selbstbestimmt in ein eigenes Leben! Alles ausprobieren, Feiern, Lieben, Fühlen, wie es ist, wenn einem die Welt offen steht. Doch dann sind zwei Freunde auf einmal weg, aus dem Leben gerissen. Mit Anfang 20. Und der Rest des Freundeskreises muss schauen, wie sie damit umgehen.

Trauer um die Toten stößt auf Sturm und Drang, der Wille und der Wunsch nach einem freien Leben auf die stille Angst, dass es auch bei ihnen ganz schnell vorbei sein könnte. Wie verarbeitet man einen solchen Verlust am besten? Allein für sich oder doch in der Gruppe? Der Autor des Features hat dies am eigenen Leib erlebt und schildert, wie sich ein Freundeskreis durch den Tod eines Freundes verändert.

"Unvergessen - Junge Menschen und ihr Umgang mit dem Tod" im Überblick

Unvergessen - Junge Menschen und ihr Umgang mit dem Tod

von Marc Feuser

Sendezeit Fr, 28.09.2018 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen