Das Festival Tiroler Zeitimpuls
Das Festival Tiroler Zeitimpuls © Ron Pacheco / pixabay.com

Klassik

Uraufführungsreigen beim Tiroler Zeitimpuls | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Das Landesstudio Tirol organisiert seit vier Jahren das Festival Zeitimpuls, die sich auf zeitgenössische Musik spezialisiert haben. Es sind die Tiroler Tage für Neue Musik, dessen Ziel es ist, den Tiroler Musiker*innen und Komponisten*innen sowie dem Land Tirol eine Plattform zu geben.

Beim Festival Tiroler Tage für Neue Musik finden zwischen den 16. bis 18. Oktober vier Konzerte mit zeitgenössischer Musik statt. Davon wurden zwei Konzerte im ORF Kulturhaus Tirol aufgezeichnet und ist als Live-Stream zu hören.

Das eine Konzert ist mit dem Orchester Windkraft und dem Tiroler Ensemble für Neue Musik (TENM). Die Konzerte sind ebenso in zwei "Zeit-Ton"-Sendungen hörbar. Im Programm des Orchesters Windkraft sind Thomas Larchers Werk "Die Nacht der Verlorenen" und Arturo Fuentes' "Abend um Abend" dabei.

Uraufführungsreigen beim Tiroler Zeitimpuls im Überblick

Sendezeit Mo, 18.01.2021 | 23:03 - 00:00 Uhr
Sendung Ö1 "Zeit-Ton"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen