Wie lebt man richtig im Falschen?
Wie lebt man richtig im Falschen? © Florian Kurz / pixabay.com

Hörspiel

Verborgene Blätter - Geschichten vom falschen Leben im richtigen

In dieser Sendung werden drei Geschichten erzählt von Menschen, die sich nicht anpassen. Ob man im Wald ein Leben in der Einöde führt, ob man in Amsterdam einen anti-kommerziellen UKW-Sender betreibt oder ob man sich zurückzieht, um ein Buch gegen die Ökonomie zu verfassen, doch ist man vernetzt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Am Rande des Bayerischen Waldes lebt auf einem einsamen Berg unter dem Laubdach einer 400-jährigen Linde der Damaszenerschmied. Seinen Einödhof kann man nur zu Fuß und über steile Waldwege und verschlungene Pfade erreichen. Wer will denn heute noch so leben? Währenddessen machen unten im Tal blitzblanke Land Cruiser die Dörfer unsicher und die Leute haben Handys und immer öfter auch Internetanschlüsse.

Mitten in Amsterdam arbeitet ein Medienpirat hoch über den Grachten. Statt eine Hightech-Karriere anzustreben, leistet er sich einen anti-kommerziellen Sender auf UKW und im Netz zum Selbstkostenpreis. Er lebt in seinem Studio und sendet ins Netz. Ist er ein Eigenbrötler oder Konjunkturbremser?

Der belgische Raul Vaneigem zog sich zurück. Von den Medien will er nichts mehr wissen. Von einer Welt, die der Ökonomie gehorcht, erst recht nicht. Er schrieb in seinem Buch "An die Lebenden": "Es kommt heute darauf an, sich in der Echtheit des eigenen Daseins zu entdecken, selbst wenn es schlecht gelebt wird und die kleinste Illusion ihr oft vorgezogen wurde – da das Verlangen nach einem anderen Leben eben schon dieses Leben ist."

"Verborgene Blätter - Geschichten vom falschen Leben im richtigen" im Überblick

Verborgene Blätter - Geschichten vom falschen Leben im richtigen

von Michael Langer

Mit Philipp Schepmann, Ruth Schiefenbusch, Hendrik Stickan

Produktion: 2002

Sendezeit Di, 11.05.2021 | 20:10 - 21:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen