Die Preisträger des NDR Kultur Sachbuchpreises 2020
Die Preisträger des NDR Kultur Sachbuchpreises 2020 © Pexels / pixabay.com

Kultur & LiteraturPolitikWirtschaftFeature

Verleihung NDR Kultur Sachbuchpreis

Trotz Corona-Pandemie findet die Verleihung des NDR Kultur Sachbuchpreis 2020 statt. Über 340 Titeln wurden eingereicht. Am heutigen Abend werden die Gewinner bekannt gegeben. Das Preisgeld ist mit 15.000 € dotiert.

Die eingereichten Geschichte für den 12. NDR Kultur Sachbuchpreis spiegeln gerade die weltweite Pandemie und Krise wieder.

Die Auswahl der diesjährigen nominierten Bücher beleuchten die Corona-Pandemie, die daraus ergebenen Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft, über Verschwörungsmythen, über den Status quo der Demokratie, den Klimawandel und der Kulturgeschichte.

Es wurden mehr als 340 Titeln für den Wettbewerb um den besten in deutscher Sprache erschienenen Sachbuch des Jahres eingereicht. Der Preis wurde auf 15.000 € dotiert und ehrt die bemerkenswerte Autorenleistung in ihrer Fähigkeit, einem breiten Publikum wichtige Themen verständlich darzulegen und zum Diskurs anzuregen.

Und auch in diesem Jahr wird der 10. Förderpreis Opus von der Volkswagen Stiftung für das beste wissenschaftliche Debüt verliehen.

"Verleihung NDR Kultur Sachbuchpreis" im Überblick

Verleihung NDR Kultur Sachbuchpreis

von Ulrich Kühn

Produktion: 2020

Sendezeit Di, 24.11.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr
Sendung NDR Kultur "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen