Wie lange können die Regenwälder durchhalten?
Wie lange können die Regenwälder durchhalten? © hamfel / PIXELIO

WirtschaftFeature

Vom Urwald leben im 21. Jahrhundert?

In den riesigen Dschungeln auf Borneo leben Ureinwohner von den Tieren und Pflanzen. Dieser Lebensraum ist bedroht. Großkonzerne wie Kleinbauern roden weltweit gewaltige Schneisen in die gigantischen Regenwälder. Schaffen es Menschen und Bäume, das 21. Jahrhundert zu überstehen?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der Dschungel auf Borneo hat sich durch Abholzung, Kohleabbau und Palmölplantagen halbiert. Eine Fläche der Größe von ganz Deutschland ging so verloren. Auf der verbleibenden Fläche leben einige Tausend Punan, welche sich von Tieren, Früchten und dem Mark der Sagobäume ernähren.

Darüber, wie lange sie und andere Dschungel-Völker noch durchhalten können, debattieren die Wissenschaftler. Bereits jetzt gelten Teile des Amazonasbeckens als grüne Wüsten, in welchen man nicht mehr genug essbare Pflanzen und Tiere findet. Hat die Heimat der Punan-Familien eine Zukunft?

"Vom Urwald leben im 21. Jahrhundert?" im Überblick

Vom Urwald leben im 21. Jahrhundert?

von Erhardt Schmid

Sendezeit Di, 04.05.2021 | 19:30 - 20:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Zeitfragen Feature - Wirtschaft und Umwelt"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen