Wenn gesunde Ernährung zum Wahn wird, ist sie gar nicht mehr so gesund
Wenn gesunde Ernährung zum Wahn wird, ist sie gar nicht mehr so gesund © Chris Johnson / freeimages.com

Leben & LiebeFeature

Von der Sucht gesund zu essen – Wenn Ernährung zur Ersatzreligion wird

Wenn gesundes Essen zur Sucht wird, benötigen diese Betroffenen medizinische Hilfe, da sie das Maß für ein gesundes Bewusstsein verloren haben. Die Ernährung wird für Ernährungsfanatiker zur Ersatzreligion und führt zu einem exzessivem Verhalten.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Nils Binnberg hat dies am eigenen Leib erfahren. Er wollte nur sein Bauchfett loswerden und informierte sich als Journalist bei einem Sportmediziner nach einem passenden Ernährungsplan.

Nils bekommt die Empfehlung zu einer Low-Carb Diät. Doch dieser Ernährungsplan reicht ihm nicht aus. Er durchforscht weitere Bücher über Ernährungsratgeber, Blogs und richtet sich nach einem Ernährungsguru.

Nun dreht sich sein Leben nur noch ums geeignete Essen. Er zählt Kalorien und prüft jeden Inhaltsstoff auf der Packung.

Inzwischen hat dieses Phänomen der Ernährungssucht schon viele Menschen erreicht. Und als Nils Binnberg sein Buch über den Zwang einer gesunden Ernährung veröffentlicht hat, wurde er zum begehrten Vortragsredner.

"Von der Sucht gesund zu essen – Wenn Ernährung zur Ersatzreligion wird" im Überblick

Von der Sucht gesund zu essen – Wenn Ernährung zur Ersatzreligion wird

von Nils Binnberg

Produktion: 2020

Sendezeit Mi, 17.08.2022 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen