Die neuen Möglichkeiten des Heizens
Die neuen Möglichkeiten des Heizens © Stephan Poost / PIXELIO

WirtschaftRatgeber

Wärmepumpen: Klimaschonend heizen mit Luft- oder Erdwärme?

Laut den Klimaschützern sind Wärmepumpen die Energielieferanten der Zukunft und langfristig gesehen das finanziell schonendere Heizsystem für das Gebäude. Mittlerweile macht die Technik auch schon Fortschritte. Die Experten im Studio klären auf und beantworten ihre Fragen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Eine Wärmepumpe arbeitet wie ein Kompressor in einem Kühlschrank. Doch bei den Wärmepumpen der Zukunft ist es nur umgekehrt. Sie verwenden die natürliche Umgebungswärme zur Beheizung des Gebäudes. Die Energiequelle dafür liefert die Außenluft, Grundwasser oder die Erdwärme und für den Antrieb wären Gas, Strom aus Solarenergie etwa geeignet. Jedoch liegen die Anschaffungskosten gerade höher als der kostengünstige Betrieb einer Wärmepumpe.

Und zur Zeit sind die Wärmepumpen für Neubauten mit Fußbodenheizung prädestiniert, aber für älter Häuser mit Wandheizkörpern wiederum nicht. Doch die Technik ist schon weiter gekommen. In der Sendung werden Experten unter anderem klären, wie etwa die Kosten für den Einbau einer Wärmepumpe ist, ob sie inzwischen für den Einbau in älteren Gebäuden möglich sind oder welche Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten bestehen.

Wärmepumpen: Klimaschonend heizen mit Luft- oder Erdwärme? im Überblick

Sendezeit Do, 03.12.2020 | 10:08 - 11:30 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Journal am Vormittag - Marktplatz"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen