Maries Nussknacker kann mehr als Schalen öffnen
Maries Nussknacker kann mehr als Schalen öffnen © Piotr Bizior/stock.xchng

Kinder-Hörspiel

Wenn man einen Nussknacker liebt

Voller Spannung erwarten Marie und ihr Bruder Fritz am Weihnachtstag die Bescherung. Rund um den geschmückten Weihnachtsbaum sind die Geschenke aufgestellt. Marie bekommt von ihrem Paten einen Nussknacker geschenkt, mit dem sie bis in die Nacht spielt. Doch auf einmal wird das Spielzeug lebendig...

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Am vierundzwanzigsten Dezember sitzen Fritz und Marie in einem Winkel des Hinterstübchens, weil sie weder in die Mittelstube noch ins Prunkzimmer hineindürfen, und rätseln darüber, was sie von ihrem Paten, dem Obergerichtsrat Drosselmeier, der sich auch auf das Bauen und Reparieren von Uhren versteht, zu Weihnachten geschenkt bekommen werden.

Als es dann ein häßlicher Nussknacker ist, den sie erhält, entwickelt sie eine sofortige Zuneigung zu dem seltsamen Männchen. Bis in den Abend hinein spielt sie mit ihm - bis er vor ihren Augen lebendig wird.  

Das ist die Ausgangssituation dieses Klassikers unter den Kunstmärchen, das der Berliner Kammergerichtsrat E.T.A. Hoffmann vor über 200 Jahren schrieb. Wird der Nussknacker dafür sorgen, dass die Mäuse nicht auf dem Tisch tanzen?

"Wenn man einen Nussknacker liebt" im Überblick

Wenn man einen Nussknacker liebt

von E.T.A. Hoffmann

Mit Peter Reusse, Juliane Koren, Hans Joachim Hanisch, Hermann Beyer, Walfriede Schmitt u.a.

Produktion: 1982

Sendezeit So, 16.12.2018 | 07:04 - 08:00 Uhr
Sendung MDR KULTUR "Kinderhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen