Bachs Werke auf dem Akkordeon
Bachs Werke auf dem Akkordeon © Rainer Sturm / PIXELIO

Klassik

Werke von Johann Sebastian Bach, arrangiert für Akkordeon

An diesem Abend präsentiert Viviane Chassot ein ungewöhnliches Repertoire aus ihrem aktuellsten "Pure-Bach"-Album. Es beinhaltet das c-Moll Präludium aus Bachs Sammlung des "Wohltemperierten Klaviers". Es ist ein Arrangement für das Akkordeon.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Die Musikliebhaber von Bach können sich auf ein Abend voller Vielschichtigkeit, Dynamik und Power mit der Akkordeonistin Viviane Chassot freuen. Sie stellt ihr neues Bach-Album vor, das Melodien aus dem c-Moll Präludium von Bachs Sammlung des "Wohltemperierten Klaviers" beinhaltet. Zu Bachs Fuge ergänzt die Akkordeonistin Chassot noch Bachs italienisches Konzert, zwei französische Suiten und seine erste Partita für Cembalo.

Mit dieser Variationsreihe hat Bach seine Clavierübungen gestartet. Dabei ging er methodisch die einzelnen Tasteninstrumente vom Clavichord über Cembali bis zur Orgel durch. An das Akkordeon hatte Bach damals noch keinen Gedanken verschwendet können, weil dieses Instrument erst im 19. Jahrhunderts erschaffen wurde. Doch hört man dem Akkordeonspiel von Chassot zu, könnte man denken, dass Bach die Partitur für sie und das Akkordeon geschaffen hat.

Werke von Johann Sebastian Bach, arrangiert für Akkordeon im Überblick

Sendezeit Mo, 12.04.2021 | 21:05 - 22:50 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Musik-Panorama"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen