Die Sängerin Caecilie Norby und der Gitarrist Lars Danielsson standen auf der Woman in Jazz Bühne
Die Sängerin Caecilie Norby und der Gitarrist Lars Danielsson standen auf der Woman in Jazz Bühne © A Che / freeimages.com

Jazz

Women in Jazz

Das dänisch-schwedische Paar Caecilie Norby und Lars Danielsson ist nicht nur mittlerweile verheiratet, sondern auch seit ungefähr vier Jahrzehnten im Musikbusiness. In der Sendung "Women in Jazz" geht es darum, Frauen im Jazz sichtbarer zu machen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

In Europa ist es eines der ersten weiblichen Festivals, Männer sind aber trotzdem herzlich willkommen.

Lars Danielsson ist Bassist und seine Frau Caecilie Norby ist Sängerin. Der Bassist sagte einmal über seine Frau, dass sie jedes Mal, wenn er sich verspiele, sie es durch ihre Stimme wieder perfekt machen würde. Als Team ergänzen sie sich auf der Bühne.

Norby ist eine Sängerin aus Dänemark und ihr Ehemann Danielsson stammt aus Schweden. Beide sind seit knapp vier Jahrzehnten im Musikgeschäft. Sein Wunsch ist, dass Gleichberechtigung irgendwann nicht mehr thematisiert werden muss. Ihre Überzeugung ist, dass Frauen noch lange nicht so sichtbar im Jazz sind wie Männer. In ihren gemeinsamen Konzerten begeistern sie das Publikum nicht nur durch ihre Musik, sondern auch, weil sie sich auf Augenhöhe begegnen.

Women in Jazz im Überblick

Sendezeit Do, 18.08.2022 | 23:30 - 00:00 Uhr
Sendung hr2-kultur "ARD Radiofestival: Jazz"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen