Wenn man ein Instrument spielt - ist das nicht auch Arbeit?
Wenn man ein Instrument spielt - ist das nicht auch Arbeit? © Enric S. / freeimages.com

Klassische MusikKinder-MusikKlassik-Feature

Würfeln, Zocken, Spielen

Die Sendung erforscht das Entstehen des Musikspiels und geht dadurch auf eine Zeitreise.

Was bedeutet Musizieren? Auf einem Instrument spielen? Also ist die Musik damit nur ein Spiel?

Folgt man den Orchester Ankündigung zu Beginn eines Konzertes, erfolgt die Ansage als "Das Orchester spielt ..." Hier wird ebenso die Musik mit einem Spiel in Verbindung gesetzt. Inwiefern ist Musik demnach ein Spiel, wenn das Üben auch dazu gehört und Arbeit bedeutet?

Die Sendung geht auf Spurensuche und erkundet die Geschichte des Spiels in der Musik. Angefangen von der Antike bis zur Neuzeit.

"Würfeln, Zocken, Spielen" im Überblick

Würfeln, Zocken, Spielen

Sendezeit So, 29.03.2020 | 08:04 - 09:00 Uhr
Sendung hr2-kultur "Zauberflöte - Klassik für Kinder"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen