Die Musikwerke aus den verschiedenen Epochen
Die Musikwerke aus den verschiedenen Epochen © Lize Rixt / freeimages.com

Klassische Musik

Zwischen Nockherberg und Parnass - Das Singspiel

Eine Stunde über die Gesangskunst von Barock bis zur Gegenwart, von legendären Interpreten über internationale Gesangsstars bis hin zu verheißungsvollen Talenten. Also Vorhang auf für die Grand Opéra und für die passionierten Opernliebhaber.

Das heutige Gesangsspiel lässt sich nicht genau zuordnen. Es liegt so zwischen Parodie und hoher Musenkunst sowie Straßenkomödie und Musikdrama. Alles ist dabei! Doch diese Vielfältigkeit ermöglicht Offenheit und dies wiederum eröffnete dem Musiktheater Ende des 18. Jahrhunderts, die Experimentfreudigkeit zur Entwicklung der deutschen Oper.

Dabei werden die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Ditters von Dittersdorf, Anton Schweitzer, Johann Friedrich Reichardt, Franz Schubert, Carl Maria von Weber und Felix Mendelssohn Bartholdy gespielt.

"Zwischen Nockherberg und Parnass - Das Singspiel" im Überblick

Zwischen Nockherberg und Parnass - Das Singspiel

von Rousseau, Mozart, Schubert,Schweitzer, Bartholdy, von Weber

Sendezeit Mo, 25.05.2020 | 19:05 - 20:00 Uhr
Sendung BR-KLASSIK "Con Passione"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen