© Rough Trade

Feature

Die Frank Zappa-Biografie

Teil 1/6 | Vor 15 Jahren, am 4. Dezember 1993, starb Frank Zappa, kurz vor seinem 53. Geburtstag. SWR2 sendet aus diesem Anlass an sechs Tagen Ausschnitte aus der Zappa-Biografie "I am the American Dream"! Zu Zappas Zeiten war es keine Frage, dass Rockmusik witzig und ironisch sein kann – ja eigentlich sein muss, rebellisch und anarchisch.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help-layer_phonostarplayerUm Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

In einem Kongress-Hearing im Jahr 1985 setzte sich Zappa für seine Kollegen Springsteen und Prince ein, denen vorgeworfen wurde, die Jugend mit pornografischen Texten zu verderben; auch viele von Zappas Texten sind in dieser Beziehung nicht ohne. Aber vor allem war Frank Zappa Musiker, offen für Neues und für Experimente; schon als Teenager entdeckte er die neue Musik von Edgar Varèse und war begeistert. Später komponiert er selber welche, beispielsweise eine Orchestersuite für hauptsächlich klassische Instrumente namens "The Yellow Shark", der gelbe Hai.

"I am the American Dream" im Überblick

I am the American Dream

von Frank Zappa/Peter Occhiograosso

Produktion: 2008

Sendezeit Di, 23.12.2008 | 19:20 - 20:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Dschungel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen