Radiofestival im Internetradio

ARD Radiofestival 2020 - Konzerte, Lesungen, alle Sendungen

Das ARD Radiofestival ist ein alljährliches Highlight im deutschen Radioprogramm
Das ARD Radiofestival ist ein alljährliches Highlight im deutschen Radioprogramm © Bild: SWR

Acht Wochen lang stellen die Kulturprogramme der ARD ihr Radioprogramm auf den Kopf: Es ist wieder Radiofestivalzeit! Vom 18. Juli bis zum 12. September laufen spezielle Konzerte, Opern, Gespräch, Lesungen und mehr - phonostar zeigt dir alle Sendungen und empfiehlt die größten Highlights!

Beim ARD Radiofestival teilen sich jedes Jahr aufs Neue alle Kulturprogramme der ARD einen Sendeplan. Auch in diesem Jahr, selbst während der Corona-Pandemie, bietet das Festival ein exquisites Sonderprogramm.

Eine opulente Lesung macht den Anfang: Diesmal steht nicht ein einziges Werk im Fokus, sondern ganze vierzig Erzählungen werden gelesen! In kurzen Texten von verschiedensten Autorinnen und Autoren soll es hier immer um das Thema Reisen gehen - vielleicht bietet das einen kleinen Trost in Zeiten, in denen das Reisen wirklich zu kurz kommt.

Weiterhin stehen viele Opernkonzerte in den Radioprogrammen. Einen Sonderposten nehmen dabei wieder die Wagneropern der Bayreuther Festspiele ein. Die Besonderheit in diesem Jahr? Die Bayreuther Festspiele finden im Jahr 2020 aufgrund von Covid-19 ausschließlich im Radio statt. In vier Teilen wird unter anderem der "Ring" von Richard Wagner gespielt.

Das ARD Radiofestival - hier spielt die Musik!

Zahlreiche klassische- und eine Handvoll Pop-Konzerte wird es auch zu hören geben. Doch auch hier gibt es eine Besonderheit: Im Beethoven-Jahr 2020 legt das ARD-Radiofestival einen deutlichen Schwerpunkt auf das Werk von Ludwig van Beethoven - aus dem reichen Konzertarchiv der Rundfunkanstalten präsentieren die Sender eine opulente Auswahl. Zugleich wird aber auch das hundertjährige Jubiläum der Salzburger Festspiele gefeiert und auch einige wenige Liveübertragungen von Kammermusik wird es geben. Die sind schließlich unter den Bedingungen zu Zeiten der Pandemie noch möglich.

Auch der Jazz darf natürlich nicht zu kurz kommen: Historische Aufnahmen von Gerry Mulligan, Sun Ra und anderen sorgen für die historische Bandbreite. Der 100. Geburtstag von Chet Baker wird ebenfalls gebührend gefeiert. Außerdem stellt das Festival allerdings auch die aufstrebenden Frauen des Jazz in das Rampenlicht, um zu demonstrieren: Jazz wird weiblicher. Die Jazzpreisträgerin 2020 Silke Eberhard und die erstklassige Saxofonistin Lakecia Benjamin sind nur zwei Beispiele des breiten Programms.

In fast vierzig Talksendungen kommen zudem auch dieses Jahr Stars aus allen Kunstformen und Experten aus vielen Bereichen zusammen, um über spannende Themen zu philosophieren. Hier kommen unter vielen anderen zum Beispiel die Autorin Kirsten Boie, der Sänger Dirk von Lowtzow, die Journalistin Alice Hasters, der Musiker Till Brönner sowie die Tatort-Schauspielerin Adele Neuhauser alias Bibi Fellner zu Wort.

phonostar wünscht viel Spaß beim diesjährigen ARD Radiofestival!

Alle Sendungen des Radiofestivals zeigen wir hier. Diese Seite wird täglich aktualisiert.

ARD Radiofestivals 2020 - Programm:

Hans Christoph Buch: "Afrikanische Spiele"

Hans Christoph Buch: "Afrikanische Spiele"

Eigentlich hatte Adolf Merx den bescheidenden Plan, mit seinem Fahrrad auf den Spuren des Comte de Sanderval, der ebenfalls mit dem Rad die Sahara überquerte, zu reisen. Doch dann macht der malische Staatspräsident Touré ihm einen Strich durch die Rechnung. Eine Lesung für das ARD-Radiofestival.

Review - Jazz-Neuerscheinungen

Review - Jazz-Neuerscheinungen

Einige Plattenlabels weisen auf ihre Neuerscheinungen "File Under Jazz" mit einer Besonnenheit hin, um Verwechslungen in den Verkaufsregalen der CD-Geschäfte und den Streaming- und Download-Portale zu vermeiden. Da ist das Angebot noch breit gefächerter. Daher eine Auswahl an Neuerscheinungen.