Lieblingsmusik und Live-Konzerte

Jeden Tag gibt es im Radio fantastische Live-Konzerte. Du musst nur wissen, wo. Bei phonostar findest du die Konzerte deiner Lieblingskünstler, deine Musiksender und Musiksendungen im Internetradio. Klick dich einfach durch die Radio-Programmtipps der Redaktion. Weiterlesen >>>

Die besten Radiosendungen

Radio-Programmtipps

vom 26.05. bis 30.05. Seite 1 von 10
Vorherige Seite
Nächste Seite

Musik im Radio: News, Empfehlungen & Hintergründe

Konzerte im Internetradio

Der phonostar Konzertkalender - Livemusik im Radio

Für Freunde der Livemusik ist das Internetradio genau das Richtige: Täglich laufen zahlreiche Konzerte, die entweder live übertragen werden, gerade erst aufgezeichnet wurden oder schon vor mehreren Jahrzehnten. phonostar bietet dir mit dem Konzertkalender eine Übersicht der nächsten Highlights. Weiterlesen ››››

Musik und Live-Konzerte im Radio

Rhythmen für das Tanzbein, Bässe für den Bauch und Melodien für den Kopf: Musik und Radio sind zwei Begriffe, die unmöglich voneinander zu trennen sind. Im Internetradio gab es Musik-Streaming, lange bevor Namen wie Spotify auf dem Plan standen. Im weiten Programm der Sender findet allerdings noch viel mehr als die Dauerbeschallung durch Playlists statt, die ab und zu von Verkehrsmeldungen und Nachrichten unterbrochen werden. Ansprechende Musiksendungen und Konzerte bevölkern die Radiolandschaft und decken jeden möglichen Geschmack ab. Man muss sie nur finden – und dafür ist phonostar genau das Richtige!


Auf dieser Seite findest du Empfehlungen, die das Musikherz höher schlagen lassen. Konzerte von Klassikern oder Neuentdeckungen finden sich hier zuhauf. Das mag George Michael sein, Rihanna oder Madonna. Aber auch Künstler wie Wilco, Glen Hansard oder Radiohead werden vom Radio nicht vernachlässigt. Natürlich werden auch die Fans von Miles Davis oder John Coltrane nicht enttäuscht! Die Jazz-Szene wird im Radio bestens abgedeckt: Sei es nun der legendäre Konzertmitschnitt von Herbie Hancock vor dreißig Jahren oder die aktuelleren Hypes – hier kommen Jazz-Fans auf ihre Kosten.


Klassik kommt nicht zu kurz


Die Klassik ist ebenso prominent vertreten, wie Pop und Jazz. Neue Musik und die alten Klassiker des Kanons geben sich im Radio die Klinke in die Hand. Da kommen plötzlich übersehene Opern von unterschätzten Komponisten zur Geltung und trotzdem kommen die großen Werke von Mozart und Vivaldi nie zu kurz. Größen wie Beethoven machen hier und da ein wenig Platz für neue Komponistengenerationen der heutigen Zeit.


Es gibt jedoch nicht nur die reine Musik- oder Konzerterfahrung zu hören. In theoretischen Musikfeatures und Porträts von Songwritern kommt einiges ans Tageslicht, das man vielleicht noch nicht über die Musikszene und ihre Köpfe wusste. Wenn das alles nicht reicht, findest du hier noch einige Tipps für namhafte DJs, die mit aufregenden Sets für Unterhaltung sorgen.


Das Radio ist nicht zuletzt zum Tanzen da und phonostar tanzt mit!