Promethos gab, dem Mythos nach, dem Menschen das Feuer
Promethos gab, dem Mythos nach, dem Menschen das Feuer

Hörspiel

Die Befreiung des Prometheus

"Die Befreiung des Prometheus" ist ein Hörstück von Heiner Goebbels, das auf einem Prosatext von Heiner Müller, dem vielleicht renommiertesten deutschen Dramatiker nach Brecht, basiert. Es spielt mit der zweischneidigen Rolle des Prometheus: Helfer des Menschen und Gast der Götter.

Am 30. Dezember 1995 verstarb mit Heiner Müller einer der renommiertesten deutschen Dramatiker nach Bertolt Brecht. Müller gelang der Spagat zwischen den beiden deutschen Bühnen der Literatur, sowohl im Osten als auch im Westen wurde er für seine Arbeiten 1985 ausgezeichnet, mit dem Büchner- und dem DDR-Nationalpreis.

Diese deutsch-deutsche Anerkennung lag vor allem im Stoff, der seinen Texte zugrunde lag: Vor allem der Gegensatz beider Systeme, aber auch die von Krieg und Vernichtung durchzogene Geschichte Deutschlands, die schließlich in der Gründung der DDR mündete, inspirierten ihn.

Das Hörspiel von hr2-Kultur stellt zum einen Müllers Originalhörspiele für den DDR-Rundfunk und wichtige Hörspielfassungen seiner Bühnen- und Prosatexte vor, sondern befasst sich auch mit der Rezeption jener. Der Fokus liegt auf dem Hörstück, das von Heiner Goebbels basierend auf "Die Befreiung des Prometheus", ein erratischer Block inmitten des 1973 uraufgeführten Theaterstücks "ZEMENT", umgesetzt wurde.

Heiner Goebbels wurde 1952 in Neustadt/ Weinstraße geboren und lebt heute in Frankfurt am Main. Er ist Musiker und Komponist und betrachtete auch aus dieser Warte die Texte Müllers. Er mischt musikalische Mittel (Collage, Songformen) mit filmischen (Schnitt, Rückblenden), um zwei Punkte hörbar zu machen: Sowohl das, was Goebbels selbst so sehr an den von Müller geschilderten Dimensionen von Arbeit und Zeit, Kot und Gestank faszinierte, als auch neue Sichtweisen auf den Mythos des Doppelcharakters Prometheus, welchen Müller humorvoll veranschaulichte.

Zum Autor

Goebbels vielfach ausgezeichnete Produktion ist mittlerweile zum "modernen Hörspielklassiker" geworden (Hörspielpreis der Kriegsblinden 1985; Prix Italia 1986).

"Die Befreiung des Prometheus" im Überblick

Die Befreiung des Prometheus

von Heiner Goebbels

Mit Otto Sander, Heiner Müller, Walter Raffeiner; Komposition, Realisation, Regie: Heiner Goebbels

Produktion: 1984

Sendezeit Do, 09.05.2019 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Hörspiel-Studio"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen