Der Klangexperte mit dem virtuellen Projekt
Der Klangexperte mit dem virtuellen Projekt © Ron Porter / pixabay.com

Klassische MusikChristliche Musik

10 Jahre Virtual Choir mit Eric Whitacre

Der Komponist Eric Whitacre wurde 1970 in Reno, Nevada geboren. Er komponiert für Chöre und Blasorchester, aber auch elektronische Musik, die auf der neo-impressionistischen Klangsprache basiert. Auch der Filmkomponist Hans Zimmer übernahm einen Chorpart von Whitacre für "Fluch der Karibik".

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der amerikanische Komponist und Dirigent Eric Whitacre ist der Begründer des Virtual Choir. Sein Anliegen im Projekt, war die Menschen weltweit zusammenzubringen, um Musik zu machen.

Sogar Wissenschaftler nutzten dieses Projekt für eine soziologische Studien des Wirkens eines kontaktlosen miteinander Singens auf die menschliche Psyche.

Mit dem Ausbruch der Pandemie wurde Whitacre erneut dazu animiert, sein abgeschlossenes Projekt wieder aufleben zu lassen. Daraus entstand dann sein neuestes Projekt mit dem Titel VC6 Sing Gently.

"10 Jahre Virtual Choir mit Eric Whitacre" im Überblick

10 Jahre Virtual Choir mit Eric Whitacre

Mit Haino Rindler

Sendezeit Mi, 15.07.2020 | 00:05 - 01:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Chormusik"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen