Der Junge Peter reist durch die Welt, dabei ist ihm kein Weg zu weit
Der Junge Peter reist durch die Welt, dabei ist ihm kein Weg zu weit © Jenny W./stock.xchng

Kinder-Hörspiel

Alan Marshalls "Windgeflüster" - Peter reist durch die Welt

Auf der Suche nach einer Gefährtin reist der liebenswerte Junge Peter durch die Welt. Kein Weg ist ihm zu weit, keine Gefahr zu groß. Denn zum Glück trifft er überall neue Freunde, die ihm auch in schwierigen Situationen mit Hilfe und Rat zur Seite stehen.

Von wundersamen Begebenheiten ist hier die Rede. Bekannte Sagen- und Märchengestalten treten auf. Es ist eine Geschichte vom Wind und von einem alten Mann.

Doch in erster Linie geht es um den liebenswerten Jungen Peter, auf seiner Reise durch die Welt.

Kein Weg ist ihm zu weit, keine Gefahr jagt ihm Angst ein. Voller Lebensfreude, Selbstvertrauen und Aktivität meistert er auch schwierigste Situationen und erobert sich überall neue Freunde, die ihm bei seiner Suche nach einer Gefährtin behilflich sind.

"Windgeflüster" im Überblick

Windgeflüster

von Alan Marshall

Mit Axel Gehlmann, Ingeborg Nass, Carmen-Maja Antoni, Klaus Manchen, Herbert Köfer u.a.

Produktion: 1974

Sendezeit So, 18.02.2018 | 07:04 - 08:00 Uhr
Sendung MDR KULTUR "Kinderhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen