Asaf Avidan: Nur mit Gitarre, ohne Remix, ohne Beats
Asaf Avidan: Nur mit Gitarre, ohne Remix, ohne Beats © Dudi Hasson/Universal Music

Hits der 90er, 2000er & von heuteJazzWeltmusik gemischtKonzert

Asaf Avidan - Mehr als wankelmütig

Asaf Avidan macht israelischen Folk Rock, der sich vor allem durch seine prägnante Falsett-Stimme abhebt. Er ist ein typischer Fall des Remix-Dilemmas: Der Wankelmut-Remix von "One Day" verhalf ihm zu großer Bekanntheit, das Original klingt jedoch ganz anders.

Wenn man sich das Original von "One Day" anhört, das für einen äußerst erfolgreichen Remix verwendet wurde, hört man zwei komplett verschiedene Songs - klar, so sollte ein Remix sein! Aber von der Musik von Asaf Avidan bekommt man so ein falsches Bild.

Das Original trieft vor Herzschmerz und Dramatik, die Stimme schneidet sich schmerzhaft in die Gehörgänge. Mit seiner Ex-Band The Mojos hat Avidan stets sehr eindringliche und starke Live-Konzerte gegeben und bewegte sich auf Erfolskurs.

Mit dieser Band ist jedoch Schluss und die letzten beiden Alben "Different Pulse" und "Gold Shadow" sind Solo-Alben geworden. In diesem Jahr war Avidan beim Rudolstadtfestival zu Gast. "On Stage" im Deutschlandfunk sendet den Konzertmitschnitt.

Asaf Avidan im Überblick

Asaf Avidan

Rudolstadtfestival

08.07.17

Sendezeit Fr, 13.10.2017 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "On Stage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen