Fünf Männerstimmen ergeben schon ein zeitgemäßes Ensemble.
Fünf Männerstimmen ergeben schon ein zeitgemäßes Ensemble. © RAWKU5 / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Beethovenfest Bonn 2021: Von der Dunkelheit ins Licht

"Per aspera ad astra heißt wörtlich: durch das Raue zu den Sternen". Nach Ansicht des Vokalensemble amarcord kann uns das Sternenlicht auch in der dunklen Zeit finden. So haben sie ein Musikprogramm für das Beethovenfest Bonn ausgearbeitet, wo sie das Publikum vom "Dunklen ins Licht" führen wollen.

Aus fünf Männerstimmen kann schon ein angesagtes Ensemble entstehen. 2019 hat das Vokalensemble amarcord gemeinsam mit dem Ensemble Modern ein Konzert gegeben. Nun kommen sie mit einem A-capella-Programm zum Beethovenfest Bonn 2021.

Unter den Titel "Durch Finsternis zum Licht" führen amarcord ihre Zuhörer aus der Dunkelheit. Dabei wechselt sie mit einer solchen Leichtigkeit zwischen gregorianischen Gesängen, Renaissance Musik und Werken junger Komponisten, die Gegenwartsmusik für das Ensemble amarcord geschrieben haben .

"Beethovenfest Bonn 2021: Von der Dunkelheit ins Licht" im Überblick

Beethovenfest Bonn 2021: Von der Dunkelheit ins Licht

von Thomas Tallis, Johann Walther, Johann Sebastian Bach, Francis Poulenc

Mit amarcord

Kirche St. Hildegard Mehlem

26.8.2021

Sendezeit So, 31.10.2021 | 21:05 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Konzertdokument der Woche"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen